Kosten

Die Kosten für ein Au-pair sind überschaubar. Ein Kindermädchen ist meist teurer. Als Gasteltern bieten Sie dem Au-pair freie Kost und Logis. Zusätzlich zahlen Sie Ihrem Gast ein Taschengeld von mindestens 260 Euro im Monat. Sie übernehmen die Kosten für ein Versicherungspaket (Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung). Für eine gute Au-pair-Versicherung muss man zwischen 35 Euro und 50 Euro im Monat rechnen. Weiterhin bezahlt die Gastfamilie ihrem Au-pair die Fahrt zum nächstgelegenen geeigneten Deutschkurs, in der Regel auch ein Monatsticket für den öffentlichen Nahverkehr. Alle Kosten, die durch Behörden anfallen (u. a. Meldebestätigung, Visumsverlängerung), werden ebenfalls von der Gastfamilie getragen.

Außerdem bezuschussen Sie als Gasteltern die Teilnahme an dem Deutschsprachkurs Ihres Au-pairs mit 50 Euro monatlich.

Die Ausgaben für ein Au-pair (Vermittlungsgebühr, Taschengeld, Versicherung, Pauschalen für Kost und Logis) sind teilweise steuerlich absetzbar. Ein schriftlicher Vertrag und die Überweisung des Taschengeldes auf das Konto des Au-pairs sind die Voraussetzung, um sich einen Teil der Kosten vom Fiskus zurückzuholen. Sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater oder Finanzamt, wie der Vertrag formuliert sein sollte, um die Betreuungskosten geltend machen zu können. Wenn Sie keine anderen vertraglichen Regelungen haben, geht das Finanzamt von einer hälftigen Aufteilung des Gesamtaufwandes zwischen Kinderbetreuungskosten und haushaltsnaher Dienstleistung aus. Für Letztere kann ein Fünftel der Aufwendungen, maximal 4.000 Euro pro Jahr, abgesetzt werden und zwar direkt von der Steuerlast, aber nur einmal pro Haushalt. Kinderbetreuungskosten mindern das zu versteuernde Einkommen und gelten pro Kind. Man sollte also nachrechnen, ob es sich nicht lohnt, bereits im Vertrag eine andere Aufteilung der Kosten zu vereinbaren.

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Hier finden Sie uns

Aupair Südamerika
Baumerstr. 47
83071 Stephanskirchen

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 8031 235263+49 8031 235263

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Claudia Meyer